Energetische Pyschotherapie    Ausbildungsprogramm    Trainer    Termine


Energy Diagnostic and Treatment Methods
(EDxTM - The New Energy Psychology, Level 1- 4)

Ausbildung in Energetischer Psychotherapieá 2005

eine Integration effektivster Methoden aus
Kinesiologie, Meridianpsychologie und NLP

mit Dr. Fred P. Gallo

Energetische Psychotherapie:

"Energetische Psychotherapie" ist ein integrativer hochwirksamer Ansatz zur Diagnose und Behandlung von psychischen Problemen, der sich gut in andere psychotherapeutische Konzepte integrieren läßt. Eine Studie der Florida State University stuft die von Dr. Gallo geschaffene Synthese unter die schnellsten und effektivsten zeitgenössischen Ansätze für u.a. Posttraumatische Belastungsstörungen ein.

Was ist Energiepsychologie:
Energie-Psychologie, der theoretische Hintergrund, ist ein revolutionierendes neues Paradigma in der Psychotherapie, ein neuartiger Ansatz zur Diagnose und Behandlung psychischer Probleme. Die von Fred Gallo entwickelten Konzepte sind eine Integration aus Konzepten der Hypnotherapie, des NLP, der angewandten Kinesiologie und auch Modellen, die mit den EMDR-Verfahren verwandt sind, sowie Interventionen, die aus der Akupunktur/Akupressur abgeleitet sind.
Energie-Psychologie deutet psychische Probleme als Störungen im Energiesystem des Organismus und "balanciert" sie mit verschiedenen Techniken - ein systemischer Ansatz, der zu neuer Selbstregulation führt.
In Orientierung an die vielfach fundiert beforschten Konzepte der Akupunktur geht man davon aus, daß die zu behandelnden Probleme in Zusammenhang stehen mit Prozessen, die man als "Energie-Blockaden" bezeichnen kann. Deshalb wir in Ergänzung zu den Verfahren der klassischen Kurzzeittherapien u.a. das energetische System beeinflußt durch Stimulierung der Akupunkturpunkte auf den Meridianen, durch Körperhaltungen und Bewegungen. Damit setzen diese Interventionen auf einer tieferen Ebene an. Durch die Aktivierung und Nutzung unbewusster Bio-Energie-Felder ergeben sich oft schnell wirksame Selbstheilungsprozesse. Die Interventionen der Energetischen Psychotherapie lassen sich in Beratung und Coaching leicht von den Klienten erlernen und selbst anwenden, sie lassen sich gut in das Vorgehen anderer Therapienschulen integrieren.

Ein typischer Ablauf.:
Nach gezielter Anamnese wird in transparenter Kooperation mit den Klienten geprüft, wo in ihrem organismischen System es schwächende Energie-Felder gibt. Der kinesiologische Muskeltest wird dabei zur Diagnostik genutzt. Der Klient wird gebeten,
sich in das Problemerleben imaginativ hinein zu versetzen und die Intensität subjektiv zu skalieren. Dann wird er dabei unterstützt, spezifische Meridian-Punkte (am besten selbst) leicht zu "beklopfen/massieren", meist sogar eine genau definierte Abfolge solcher Punkte. Sehr häufig wird dies kombiniert mit einem Vorgehen, welches dem im EMDR-Verfahren ähnelt. Hierbei werden wieder spezifische Meridian-Punkte "beklopft", dabei aber in genau definierter Sequenz bestimmte Augenbewegungsmuster durchgeführt. Verstärken kann man die Wirkung dieser Interventionen, die man auch als äquivalent zu spezifischen Therapie-Ritualen bezeichnen könnte, noch dadurch, dass man sie verankert mit hilfreichen Glaubenssätzen (Affirmationen). Dabei folgt der körperorientierte Teil der Interventionen exakten Prüfverfahren mit Hilfe von ideomotorischen Kinesiologie-Testinterventionen bzw. subjektiven Bewertungen auf einer Skala. So werden schnell und sehr wirksam alte problemstabilisierende Muster unterbrochen, neue energetische Muster reaktiviert und/oder aufgebaut und mit den Kontexten, in denen sie benötigt werden, körperlich und seelisch verankert.

Da man (wie sonst in der Psychotherapie oder Coaching auch) oft unbewußte Ambivalenzen im Umgang mit hilfreichen Ressourcen findet, werden meist noch spezifische Interventionen ("Psychische Umkehrung") für eine würdigende Utilisation der Ambivalenz gemacht; hierbei werden wieder spezifische Punkte "beklopft", verbunden mit wertschätzenden Affirmationen oder anderen Sätzen der eigenen Ambivalenz gegenüber.

Anwendungsgebiete:
Die Energetische Psychotherapie hat sich inzwischen etabliert und kann auf stabile klinische Erfolge in einem breiten Spektrum von Symptomen verweisen. Sie ist u.a. sehr hilfreich bei der Behandlung von Ängsten, Lampbenfieber, Panikattacken, Phobien, traumatischen Erfahrungen (PTSD), Depressionen sowie vielen Arten von Schmerzproblemen. Eine breit angelegte amerikanische Studie stuft sie als eine der vier effektivsten psychotherapeutischen Methoden ein.

 

Das Ausbildungsprogramm:

Inhalte des 2-mal-4-tägigen Trainings EDxTM - The New Energy Psychology, Level 1 - 4 (die Stichworte sind in Englisch belassen worden) u.a.:

Daneben gibt es in Form von "lectures" theoretische Einheiten; z. B. werden die geschichtlichen Entwicklungen und die theoretischen Implikationen der "Energetischen Psychologie" mit besonderem Schwerpunkt auf der Meridian-fundierten Psychotherapie vorgestellt. Durch Fallbeispiele und Behandlungsprotokolle wird konkret gezeigt, wie der Ansatz speziell auf die Behandlung z.B. von psychischen Traumata, Ängsten, körperlichen Schmerzzuständen, aber auch Depresionen u.a. angewendet werden kann. Ebenso wird die Forschung zur Meridian-fundierten Psychotherapie besprochen .

Die QUALITÄTSMERKMALE dieser Ausbildung sind:

 

Der TRAINER:

Dr. phil. Fred P. Gallo, dessen Wurzeln in die frühe NLP- und Hypnotherapieszene der USA zurückreichen, gilt inzwischen als einer der weltweit führenden Experten und Ausbilder auf dem Gebiet der Kurzzeitpsychotherapie durch effektive Integration der Methoden von Hypnotherapie, NLP, Meridianpsychologie und angewandter (Psycho)-Kinesiologie.
Fred Gallo ist u.a. Autor von Energetische Psychologie, VAK-Verlag 2000 - Gelöst, entlastet, befreit, Klopfakupressur bei emotionalem Stress, (mit H. Vincenzi), VAK-Verlag 2001 - Handbuch der Energetischen Psychologie, VAK-Verlag 2002.


Termine und Anmeldung

TERMIN:

Teil 1 (entspricht Level 1+2): DO 29. Sept. 14:00 bis SO 02. Oktober 16:30, 2005
 

Teil 2 (entspricht Level 3+4): DO 12. Januar 14:00 bis SO 15. Januar 16:30, 2006

   

SPRACHE:

englisch-deutsch mit Konsekutiv-Übersetzung
   
ORT: Berlin, Concept Hotel, 030-884 260, Stadtplanausschnitt

 

 
▄BERNACHTUNG:  Hotelkontakte unterá Berlin Tourismus Marketing, Tel: 030 - 25 00 25
   
KOSTEN: Die Fortbildung ist nur komplett zu buchen: das Trainerhonorar von 610.- € für Teil 1 ist fällig mit der Anmeldung, das Honorar von 610.- € für Teil 2 ist fällig zum15. November 2005.
   
ORT: Berlin, Concept Hotel, 030-884 260, Stadtplanausschnitt
   
▄BERNACHTUNG:  Hotelkontakte unterá Berlin Tourismus Marketing, Tel: 030 - 25 00 25
   
KOSTEN: Die Fortbildung ist nur komplett zu buchen: das Trainerhonorar von 630.- € für Teil 1 ist fällig mit der Anmeldung (als Überweisung oder Verrechnungsscheck), das Honorar von 630.- € für Teil 2 ist fällig zum 15. Januar 2007 - early bird 599 € (nur für Teil 1) bis 15. Mai 06
  Die Fortbildung 05 war ausgebucht mit Warteliste; es empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.
  MI 08. November 2006 ab 14 Uhr bis DO 09. November 12 Uhr findet ein 8 stündiges Intensiv-Training zur Präsizion im Umgang mit dem Muskeltest statt mit Ulli Alter (zertifizierte Kinesiologin) - Hononar 120.- €
  Nützlich für die Teilnahme sind Kenntnisse in Kinesiologie oder die Teilnahme an dem von Fred Gallo autorisierten Einführungsseminar.
   
HINWEISE: Zertifiziert von der Berliner Psychotherapeutenkammer.
  Dieses Training ist ausgebucht, die neue Fortbildung beginnt im Herbst 2006
   

 

HINWEISE: Zertifiziert von der Berliner Psychotherapeutenkammer.
  Das nächste Einführungs-Seminar zum Kennenlernen Einführungsseminar.
  MI 28. September 2005 ab 14 Uhr bis DO 29. September 12 Uhr findet ein 8 stündiges Intensiv-Training zur Präsizion im Umgang mit dem Muskeltest statt mit Ulli Alter (zertifizierte Kinesiologin) - Hononar 120.- € - dieses 8-std. Training ist ausgebucht, ein neuer Termin wird im Seminar angeboten

 

  Anmelden Zum Seitenanfang      

[SEITENANFANG] [HOME] [ÜBER UNS] [MILTON ERICKSON] [KONTAKT] [ARCHIV] [AUSBILDUNGEN] [WORKSHOPS] [SEMINARKALENDER] [DOZENTEN] [SUCHEN] [NLP-COMMUNITY] [LINKS][ANMELDUNG]