[Home] * Themen   Der Trainer   Termin und Anmeldung


Therapie von Angst- und
Panik-Störungen und Phobien

mit Wolfgang Lenk

Ängste, Phobien und Panikstörungen gehören zu den psychischen Symptomen, mit denen Menschen häufig therapeutische Hilfe aufsuchen. Hypnotherapeutische Interventionen können - unabhängig vom jeweiligen therapeutischen Modell - die Therapie schneller und effektiver machen und helfen, für jeden einzelnen Fall individuelle und flexible Lösungsstrategien zu entwickeln.

Einer der der Schwerpunkt ist eine Selbsthypnosemethode für die KlientInnen, so daß ein Teil der Behandlung selbst zu Hause unterstützt und weiter durchgeführt werden kann. Dies wirkt sich auch auf das allgemeine Selbstwertgefühl der KlientInnen positiv aus, da sie nach oft langer Zeit der Stagnation und Hilflosigkeit ein wirksames Instrument zur Selbstbehandlung in die Hand bekommen. Viele schaffen es damit in sehr kurzer Zeit die Ängste zu überwinden oder den Handlungsspielraum entscheidend zu vergrößern. Die Standardvorgehensweise ist einfach und sowohl für TherapeutInnen wie KlientInnen leicht zu erlernen. Im Einzelfall spielen dann oft individuelle Gegebenheiten wie ein versteckter Symptomgewinn oder systemische Komponenten eine Rolle, deren Beachtung für einen stabilen Behandlungserfolg entscheidend sein kann. Neben einer Reihe symptombezogener Hypno- und NLP-Interventionen besteht ein weiterer Schwerpunkt des Seminars darin, einige einfach zu erlernende Standard-Techniken der Energetischen Psychotherapie und der wingwave-Techiken zu vermitteln.

 

Themen:

Im Seminar werden einige verallgemeinerbare hypnotherapeutische Vorgehensweisen bei Angststörungen vermittelt. U.a. geht es um:

 

 

Der Trainer:

Wolfgang Lenk

Dr. Wolfgang Lenk, Dipl.-Psych., ist zertifizierter Lehrtherapeut für Hypnotherapie (MEG, DGH), zertifizierter Lehrtrainer für NLP (DVNLP, IN-NLP), Familienaufsteller (IAG) und zertifizierter level-2-Trainer für Energetische Psychotherapie. Er leitet das Milton Erickson Instituts Berlin. Er ist tätig als Coach, Berater und Therapeut in Berlin. Er arbeitet er an einer Verbindung der Ansätze systembezogener  Konzepte, des NLP  und der Erickson'scher Hypnotherapie, der Energetischen Psychotherapie zu einem Spektrum unterschiedlicher Anwendungsmodalitäten in der Veränderungsarbeit.

 

 

Termin und Anmeldung:

TERMIN:

SA 18. Februar, 10:00 - SO 19. Februar 17:00, 2017

  (16 Seminarstunden a 45 min, Mittagspause gegen 13 Uhr für 90 min)
   
ORT: Berlin, Schwulenberatung Wilhelmstraße 115, 10963 Berlin, Stadtplanausschnitt
  Nähe U-Bahn-Station Kochstraße, Nähe S-Bahn-Station Anhalter Bahnhof
   
ÜBERNACHTUNG:  Hotelkontakte unter  Berlin Tourismus Marketing, Tel: 030 - 25 00 25
   
KOSTEN:

290.- € (AGB und Bankverbindung)

   
ANMELDUNG: bis spätestens 15. September 2015
   
HINWEIS:  Dieses Seminar gilt im Rahmen der MEG-Hypnotherapie-Ausbildung als C-Seminar
  Zertifizierung beantragt bei der Berliner Psychotherapeutenkammer.
  Zertifizierung von der Berliner Ärztekammer anerkannt (die Anerkennung wird von der Psychotherapeutenkammer übernommen)

 

 

Zum Seitenanfang Informationen zum Trainer    

[SEITENANFANG] [HOME] [MILTON ERICKSON] [NLP-COMMUNITY] [VISION] [AUSBILDER] [SEMINARKALENDER] [AUSBILDUNGEN] [ANMELDUNG] [SUCHEN] [LINKS]