Themen   Der Trainer   Die Seminar-Daten


Energetische Psychotherapie

- ein Einführungskurs -

Fr 14. - So 16. Januar 2005

Dr. Fred Gallo

 

"Energetische Psycholotherapie" ist ein integrativer hochwirksamer Ansatz zur Diagnose und Behandlung von psychischen Problemen, der sich gut in andere Beratungs- als auch psychotherapeutische Konzepte integrieren läßt. Eine Studie der Florida State University stuft die von Dr. Gallo geschaffene Synthese unter die schnellsten und effektivsten zeitgenössischen Ansätze für u.a. Posttraumatische Belastungsstörungen ein.

Was ist Energiepsychologie:
Energie-Psychologie, der theoretische Hintergrund, ist ein revolutionierendes neues Paradigma in der Psychotherapie, ein neuartiger Ansatz zur Diagnose und Behandlung psychischer Probleme in Beratung, Therapie und Coaching. Die von Fred Gallo entwickelten Konzepte sind eine Integration aus Konzepten der Hypnotherapie, des NLP, der angewandten Kinesiologie und auch Modellen, die mit den EMDR-Verfahren verwandt sind, sowie Interventionen, die aus der Akupunktur/Akupressur abgeleitet sind. Sie lassen sich für die Bewältigung verschiedenster beruflicher Stress-Situationen ebenso anwenden wie sie sich in therapeutische Prozesse elegant einbetten lassen.
Energie-Psychologie deutet psychische Probleme als Störungen im Energiesystem des Organismus und "balanciert" sie mit verschiedenen Techniken - ein systemischer Ansatz, der zu neuer Selbstregulation führt. In Ergänzung zu den Verfahren der klassischen Kurzzeittherapien wird u.a. das energetische System beeinflußt durch Stimulierung der Akupunkturpunkte auf den Meridianen, durch Körperhaltungen und Bewegungen. Damit setzen diese Interventionen auf einer tieferen Ebene an. Durch die Aktivierung und Nutzung unbewusster Bio-Energie-Felder ergeben sich oft schnell wirksame Selbstheilungsprozesse. Diese Interventionen lassen sich gut in andere Therapieschulen integrieren.

Themen des workshops u.a.:
Inhalte des 3-tägigen Trainings sind Konzepte der "Energetischen Psychotherapie". Sie verbinden effektive Ansätze der Kurzzeit-Psychotherapien mit der Nutzung von Bio-Energie-Feldern und der jahrtausende alten Praxis der Meridianpsychologie.
o Wichtige Aspekte des Bioenergie-Paradigmas, der Akupunktur und der Angewandten Kinesiologie
o Technische Veränderung versus Verstehen
o Dissoziative Methoden (V/KD, Rewind Method)
o "Eye movement"- Methoden (EMDR)
o Meridian-klopfende Therapieformen
o Emotional stress release (ESR)
o Die Effekte von Affirmationen auf das Energie-System
o Der TFT Algorithmus
o Psychologische Umkehrung

Anwendungen
Die Energie-Psychologie hat sich inzwischen etabliert und kann auf stabile klinische Erfolge in einem breiten Spektrum von Symptomen verweisen. Sie ist u.a. sehr hilfreich bei der Behandlung von Ängsten, Panikattacken, Phobien, traumatischen Erfahrungen (PTSD), Depressionen sowie Schmerzproblemen. Eine breit angelegte amerikanische Studie stuft sie als eine der vier effektivsten psychotherapeutischen Methoden ein.
Zum Standardvorgehen gehört u.a., durch intensive Einwirkung auf Meridian-Punkte (abgeleitet aus der Akupunktur) Energie-Blockaden im Körper aufzulösen, die bisher auch zur Verfestigung problemstabilisierender Glaubensmuster und Wahrnehmungsmuster beigetragen haben. Im Zusammenhang mit weiteren Interventionen entsteht in "ganzheitlicher" Weise Raum für hilfreiche, öffnende Glaubens- und Wahrnehmungsmuster, vor allem für neue energetische Strukturen und damit neue Ressourcen. Dieses Vorgehen lässt sich gut verbinden mit Interventionen und Formaten aus dem NLP oder der Hypnotherapie oder anderen Kurzzeitherapien.

Trainer
Dr. phil. Fred P. Gallo, dessen Wurzeln in die frühe NLP- und Hypnotherapieszene der USA zurückreichen, gilt inzwischen als einer der weltweit führenden Experten und Ausbilder auf dem Gebiet der Kurzzeitpsychotherapie durch effektive Integration der Methoden von Hypnotherapie, NLP, Meridianpsychologie und angewandter (Psycho)-Kinesiologie.
Fred Gallo ist u.a. Autor von Energetische Psychologie, VAK-Verlag 2000 - Gelöst, entlastet, befreit, Klopfakupressur bei emotionalem Stress, (mit H. Vincenzi), VAK-Verlag 2001 - Handbuch der Energetischen Psychologie, VAK-Verlag 2002.


Fortbildung
Die nächste zweiteilige Fortbildung (2 mal 4 Tage) in Energetischer Psychotherapie, die auf diesem Einführungsseminar aufbaut, wird im Herbst 2005 beginnen. Das erste Seminar findet statt vom 29. September - 2. Oktober 2005.

Termin und Anmeldung

TERMIN: FR 14. Januar 10:00 bis SO 16. Januar 17:00, 2005

ORT: Berlin, NH-Hotel Alexanderplatz, 030-422 6130

‹BERNACHTUNG: Hotelkontakte unter† Berlin Tourismus Marketing, Tel: 030 - 25 00 25

PREIS: 430.-€ Trainerhonorar (early bird 399.- bis 31. Oktober 2004)

HINWEIS: Zertifiziert von der Berliner Psychotherapeutenkammer. - Teilnahme am Seminar auch tageweise möglich für 150.- €. - Eine weitere Einführungsveranstaltung wir im April angeboten.




 

  Zum Seitenanfang      

[SEITENANFANG][HOME] [MILTON ERICKSON] [ÜBER UNS] [KONTAKT] [ARCHIV] [AUSBILDUNGEN] [WORKSHOPS] [SEMINARKALENDER] [DOZENTEN] [SUCHEN] [NLP-COMMUNITY] [LINKS]